Berufskraftfahrer/in

Wer bietet das an?

  • kerkemeier_spedition-logistik

Die Tätigkeit im Überblick

Berufskraftfahrer/innen arbeiten im Güterverkehr oder in der Personenbeförderung. Sie transportieren Güter mit Lkws aller Art. Im Personenverkehr führen sie Linien- bzw. Reisebusse.

Berufskraftfahrer/innen finden Beschäftigung in erster Linie

  • in Transportunternehmen des Güterverkehrs, z.B. Speditionen

  • in Transportunternehmen des Personenverkehrs, z.B. kommunale Verkehrsbetriebe oder Bus-Reiseunternehmen

Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung

  • bei Post- und Kurierdiensten

Die Ausbildung im Überblick

Berufskraftfahrer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handel.

Aufgaben und Tätigkeiten (Kurzform)

Berufskraftfahrer/innen sind im Personenverkehr beispielsweise als Busfahrer/innen im Linienverkehr oder im Reiseverkehr tätig. Im Güterverkehr sind sie hauptsächlich mit dem Lkw unterwegs. Sie verbringen viel Zeit hinter dem Steuer und kennen die Straßenverkehrsregeln im In- und Ausland. Vor Fahrtantritt führen sie eine Übernahme- und Abfahrtskontrolle am Fahrzeug durch. Dabei überprüfen sie z.B. die Räder, den Motor und die Funktionsfähigkeit der Bremsanlagen. Anschließend nehmen sie das Transportgut oder das Gepäck der Fahrgäste an. Sie sorgen dafür, dass das Gewicht der Ladung gleichmäßig verteilt ist, und kontrollieren die mitzuführenden Papiere und die je nach Fracht evtl. erforderliche Beschilderung des Fahrzeugs.

Mehr dazu im BERUFENET