DERPART Ruhrpress Reisebüro

In welcher Branche ist Ihr Unternehmen tätig und welche Tätigkeitsfelder hat es?

Unser Unternehmen ist in der Tourismusbranche tätig.
Wir beschäftigen uns mit der Vermittlung von Reiseleistungen wie Pauschalreisen und Kreuzfahrten. Individuelle Vermittlung von Hotels, Flügen, Mietwagen, Veranstaltungen, Fahrkarten der Deutschen Bahn und Linienbus, Fährüberfahrten und einigem mehr.

Welche Ausbildungsberufe werden in Ihrem Unternehmen angeboten?

In unserem Unternehmen kann man eine Ausbildung zur Tourismuskauffrau oder zum Tourismuskaufmann absolvieren.

Welche Erwartungen hat Ihr Unternehmen an die Bewerber?

Lust auf Reisen. Gepflegte äußere Erscheinung. Höfliches kundenorientiertes Auftreten. Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit. Zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise.

Welche Voraussetzungen müssen die Auszubildenden mitbringen?

Fachgebundene Hochschulreife.

Wie viele Auszubildende werden in Ihrem Unternehmen eingestellt?

Für unser Unternehmen suchen wir einen neuen Auszubildenden.

Wie werden die Auszubildenden in Ihren Betrieb mit eingebunden?

In unserem Betrieb lernen die Auszubildenden unsere verschiedenen Abteilungen kennen und arbeiten dort auch tatkräftig mit.

In welchen Abteilungen werden die Auszubildenden eingesetzt?

Wir haben drei Abteilungen in denen wir die Auszubildenden einsetzen:
-Deutsche Bahn (Verkauf von Fahrkarten und Veranstaltungstickets)
-Touristik (Vermittlung von Pauschalreisen, Städtereisen, Kreuzfahrten,…)
-Flugabteilung (Buchung von Linienflügen und Fernreisen wie z.B. in die USA oder nach Australien) Betreuung von Geschäftsreisen.

Kann die Ausbildungszeit verkürzt werden?

nein

Zu welcher Berufsschule gehen die Auszubildenden und welche Form von Unterricht hat man (z.B. Blockunterricht)?

Unsere Auszubildenden besuchen das
Louis-Baare-Berufskolleg in Bochum-Wattenscheid.
Der Unterricht findet zwei Mal wöchentlich morgens statt.

Wie hoch ist die Chance in Ihrem Betrieb übernommen zu werden?

Keine Angaben

Was für Arbeitszeiten gelten für die Auszubildenden?

Unsere Auszubildenden haben einen Nachmittag nach der Schule frei und den anderen Nachmittag gehen sie arbeiten.
Die anderen Tage arbeiten sie von 09:30 Uhr bis 18:30 Uhr.
Alle zwei Wochen arbeiten sie auch samstags von 09:30 Uhr bis 13/14 Uhr

Gibt es in Ihrem Unternehmen Fort- oder Weiterbildungsmöglichkeiten für die Auszubildenden, wenn ja welche?

n unserem Unternehmen wird Wert auf die Weiterbildung durch Schulungen verschiedener Leistungsträger gelegt.
Somit werden unsere Auszubildenden verschiedene Seminare besuchen, bei Abendveranstaltungen neue Produkte der einzelnen Veranstalter kennen lernen und auf Inforeisen verschiedene Urlaubsziele entdecken können. Auch nehmen die Auszubildende an den verschiedensten Webinare und Onlineschulungen teil.